FLEXISPY RÜCKERSTATTUNGS-RICHTLINIEN


(07. Juni 2019)


Ihr Kauf von FlexiSPY-Software unterliegt dieser Rückerstattungsrichtlinie.

BITTE LESEN SIE SIE SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE IHRE BESTELLUNG ABGEBEN, DA SIE IHRE RECHTE IN BEZUG AUF IHRE EINKÄUFE BESTIMMEN, EINSCHLIESSLICH WESENTLICHER BESCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSE.

ALLGEMEIN

Wenn Sie technische Probleme haben, die vom technischen Support von FlexiSPY nicht gelöst werden können, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung gemäß der unten aufgeführten Rückerstattungsbestimmungen. Die meisten Rückerstattungen können vermieden werden, wenn Sie professionelle Hilfe von unserem technischen Support-Team entgegennehmen. Um den Support zu kontaktieren, senden Sie bitte ein E-Mail an email

BEDINGUNGEN

Entsprechend der geltenden Gesetze und dieser Rückerstattungsbedingungen haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung (abzüglich Bankgebühren), sofern die Rückerstattungsgründe nicht den unten aufgeführten Rückerstattungsbedingungen widersprechen

INSTALLATIONSSERVICE

SOFTWARE-PRODUKTE

Rückerstattungen werden nicht gewährt, wenn FlexiSPY keinen Einfluss auf die Gründe ebenjener hat. Diese umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

RÜCKERSTATTUNGSVERFAHREN

RÜCKBUCHUNGEN